Über Meiren

Über Meiren

Wie bei Meiren alles begann

Raouls Vater war in den 70er Jahren Mitglied der Geschäftsleitung der Tallinn Excavator Factory, einem Hersteller für Bagger. Als Sohn eines Ingenieurs kam Raoul schon als Kind mit den verschiedensten Maschinen und Anlagen in Berührung, was für die spätere Berufswahl des jungen Mannes von entscheidender Bedeutung sein sollte. Sein ganzes Leben lang ist er getrieben gewesen von dem Wunsch, Neues zu entdecken und zu entwickeln.

Seinen Geschäftspartner Jaan traf er erstmals an der Technischen Universität Tallinn, wo beide Maschinenbau studierten. Aber erst 15 Jahre später, als Jaan bereits ein erfolgreicher Geschäftsmann geworden war, kreuzten sich die Lebenswege der beiden Männer erneut. Weil Raoul bereits Erfahrungen in der Projektierung von Schneepflügen hatte, beschlossen Sie, gemeinsam ein Unternehmen zur Fertigung von Schneepflügen zu gründen. Im Jahr 2003 entstand daher das Unternehmen MEIREN Engineering OÜ, dessen Namen aus den Familiennamen der beiden Männer abgeleitet ist (Meikup und Renser).

Eines hatten die beiden gleich zu Beginn vereinbart: Wenn sie etwas machen, dann machen sie es gut! Deshalb wurden von Anfang an auch Kunden in die Produktentwicklung mit einbezogen, denn gerade die Kunden sind es, die die Anforderungen an das Produkt am besten kennen. Aus dieser Zusammenarbeit ist ein Produkt hervorgegangen, das bis heute jeden Benutzer und Straßenmeister glücklich macht.

Wir kümmern uns um unsere Kunden und lassen sie nie mit ihren Sorgen alleine. Wir schätzen alle unsere Mitbewerber sehr, denn durch sie haben wir die Möglichkeit, immer ein bisschen besser zu sein. Wir denken nicht, dass jeder irgendwann Kunde von Meiren werden sollte. Dieses Privileg soll denjenigen vorbehalten sein, die sich so entschieden haben und denen, die sich in naher Zukunft so entscheiden werden.

Herzlichst,
Raoul und Jaan